"Gebeugt erst zeigt der Bogen seine Kraft."
[Franz Grillparzer]

Zitat des Tages, von Zitate.net (11.12.2016)

Artikel des Tages

Theodor von Neuhoff (zeitgenössischer Kupferstich)

Freiherr Theodor Stephan von Neuhoff (* 25. August 1694 in Köln; † 11. Dezember 1756 in London) war ein deutscher politischer Abenteurer. Nach seiner erfolgreichen Vermittlung zwischen den Aufständischen auf der Insel Korsika und der Republik Genua, die bisher die Oberhoheit über Korsika innegehabt hatte, wurde ihm von Seiten der Aufständischen der Titel eines Königs von Korsika angeboten. Mit einer kleinen Truppe landete er daraufhin auf Korsika und ließ sich am 15. April 1736 von einem Konvent der korsischen Bevölkerung zum korsischen König wählen. Er nahm den Herrscher­namen Theodor I. an. Letztlich scheiterte die versuchte Gründung eines König­reichs aber an den mangelnden Mitteln von Neuhoffs, fehlender äußerer Unter­stützung und an der Undiszipliniert­heit und Zerstritten­heit der Korsen untereinander. Von Neuhoff blieb der einzige König in der Geschichte Korsikas und musste schließlich wieder abziehen. Die Republik Genua verkaufte Jahre später die gesamte aufständische Insel an Frankreich.  – Zum Artikel …

  • Artikel des Tages

Tagesgeschehen

Tagesschau in 100 Sekunden

Tagesschau in 100 Sekunden
Täglich schnell informiert

Bild des Tages

View from Skaftafell National Park July 2014 -4.jpg
Quelle: Wikimedia Commons.

Was geschah am 11. Dezember?

Allgemeinwissen über Deutschland

Zahlen und Fakten

  • Einwohnerzahl: 81,084 Mio. (30. September 2014)
  • Hauptstadt: Berlin
  • Staatsoberhaupt: Bundespräsident Joachim Gauck
  • Regierungschef: Bundeskanzlerin Angela Merkel
  • Fläche: 357.340 km²
Deutschland auf der Weltkugel markiert

Grafik: Wikipedia

Unsere Bundesrepublik

Seit 1990 besteht die Bundesrepublik Deutschland aus
16 Ländern.

Germany location map.svg
NiedersachsenNiedersachsen Niedersachsen
BremenBremen Bremen
HamburgHamburg Hamburg
Mecklenburg-VorpommernMecklenburg-Vorpommern
Sachsen-AnhaltSachsen-Anhalt
SachsenSachsen Sachsen
BrandenburgBrandenburg Brandenburg
BerlinBerlin Berlin
ThüringenThüringen Thüringen
HessenHessen Hessen
Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen
Rheinland-PfalzRheinland-Pfalz
BayernBayern Bayern
Baden-WürttembergBaden-Württemberg
SaarlandSaarland Saarland
Schleswig-HolsteinSchleswig-Holstein

Quelle: Wikipedia

Politik

  • 18. Deutscher Bundestag (seit 22. Oktober 2013)
  • Fraktionen im Bundestag:
    • CDU/CSU
    • SPD
    • Die Linke
    • Bündnis 90/Die Grünen

Aktuelles Kabinett (Auswahl)

  • Bundeskanzlerin: Angela Merkel (CDU)
  • Auswärtiges: Frank-Walter Steinmeier (SPD)
  • Inneres: Thomas de Maizière (CDU)
  • Finanzen: Wolfgang Schäuble (CDU)
  • Wirtschaft und Energie: Sigmar Gabriel (SPD)
  • Verteidigung: Ursula von der Leyen (CDU)

Warum die Allgemeinbildung verbessern?

Es gibt haufenweise guter Gründe, warum man seine Allgemeinbildung verbessern sollte oder möchte.
Dazu muss man zunächst bedenken, dass Allgemeinbildung für Wissen steht, welches eine (räumlich, zeitlich oder anderweitig) zusammen gehörende Gruppe von Menschen gemeinsam besitzt. Sie beschreibt somit ein Grundverständnis bestimmter Kategorien von Wissen.

Besitzt man dieses Wissen, so fallen einem viele Sachen leichter. Mit einer guten Allgemeinbildung versteht man viele Sachverhalte besser, kann bei einer Vielzahl von Themen mitreden und kann letztendlich schneller Brücken zu weiterem im Zusammenhang stehenden Wissen schlagen. Wer mehr über die Welt weiß, der findet sich auch besser in ihr zurecht.

Und wie sagte schon der englische Philosoph Francis Bacon: "Wissen ist Macht" [Bacon 1597].