Albert Gallatin (* 29. Januar 1761 in Genf, Republik Genf; † 12. August 1849 in Astoria, heute Teil von Queens, Bundes­staat New York) war ein US-ameri­kanischer Politiker (Demokratisch-Repu­blika­nische Partei), Ethno­loge, Linguist und Diplomat. Er war Abge­ordneter und Senator von Penn­syl­vania und der am längsten amtierende – von 1801 bis 1814 – Finanz­minister in der Geschichte der USA. Auf diesem Posten führte er, das Zurück­zahlen von Staats­anleihen ausge­nommen, größten­teils die Politik seines födera­listischen Vorgängers Alex­ander Hamil­ton weiter. Danach betätigte er sich einige Jahre als Bot­schafter in Frank­reich und dem Verei­nigten König­reich. Auch an den Ver­hand­lungen über den Frieden von Gent, der den Krieg von 1812 beendete, war er beteiligt. – Mehr erfahren …