Bahnhof Lambrecht im Jahr 2005 Der Bahnhof Lambrecht (Pfalz) ist der Bahnhof der rhein­land-pfälzi­schen Stadt Lambrecht (Pfalz). Er gehört der Bahn­hofs­kate­gorie 4 der Deut­schen Bahn AG (DB) an und ver­fügt über drei Bahn­steig­gleise. Der Bahn­hof liegt im Ver­bund­gebiet des Verkehrs­verbun­des Rhein-Neckar (VRN) und liegt an der Bahn­strecke Mann­heim–Saar­brücken, die im Wesent­lichen aus der Pfälzi­schen Ludwigs­bahn Ludwigs­hafen–Bexbach hervor­ging. Eröffnet wurde er am 25. August 1849, als die Ludwigs­bahn auf voller Länge in Betrieb genom­men wurde. Ab 1902 wurde ein Indus­trie­gleis zur Sattel­mühle errich­tet, aus dem 1909 eine Neben­bahn (genannt „Kuckucks­bähnel“) nach Elm­stein hervor­ging. Bis 1960 wies diese regulä­ren Personen­ver­kehr auf und dient seit 1984 dem Museumsbahnbetrieb.  – Mehr erfahren …